DBØLFH 70cm C4FM-Relais „System Fusion“ – Fernwald Steinbach

Zuteilungsinhaber DC3FB, Peter
Ansprechpartner DC3FB, Peter | DG5ZY, Alfred
Repeater ID
DE-7847
Ausgabe 438,4250 MHz
Eingabe 430,8250 MHz
Standort Fernwald, Steinbach (JO40JN)
Leistung ca. 15 Watt ERP
Bedienung AMS mit C4FM VW, DN oder FM-Analog mit 67Hz-CTCSS,
kurzer Sendernachlauf, kein Rogerpiep
Antennenhöhe der Sendeantenne ca. 250m über NN
Antennenhöhe der Empfangsantennen ca. 250m über NN
Gerät Yaesu DR-1X

 

Folgendes ist von Benutzern beim Analog-Betrieb zu beachten:

– Zum Auftasten des Relais wird ein Signal mit Subaudioton/CTCSS 67 Hz benötigt. Um störende digitale Aussendungen in C4FM nicht hören zu müssen, sollte der Tonsquelch auch   empfangsseitig aktiviert werden.

– Vor dem Senden unbedingt mittels optischer Kontrolle des S-Meter oder der RX-LED prüfen, ob der Kanal frei ist.

Folgende Neuerungen gilt es von Benutzern beim Digital-Betrieb zu beachten:

– Bei fix eingestelltem Digitalempfang vor dem Senden unbedingt prüfen, ob der Kanal frei ist (S-Meter, LED), oder „AMS“ (Automatic Mode Select) aktivieren, damit sowohl analoge als auch digitale Signale automatisch decodiert werden.

Es ist unabdingbar, dass vor allem die Kanalbelegung vor Aussendungen überprüft wird – alles andere würde nur zu unnötigen Kollisionen andere Nutzer auf diesem Relais führen.